Wie man die eigene Kultur "überlisten" kann

Sie stehen vor der Herausforderung, in Ihrem Einflussbereich eine Veränderung zu bewirken aber es ist so gut wie nichts gestaltbar. Restriktive Randbedingungen und Vorgaben, Sachzwänge, starre Prozesse und eine Abneigung gegen Veränderung: all das findet man nicht selten vor.

Aber auch in solchen Umgebungen ist Future Leadership möglich. Übrigens auf gar keine so fundamental andere Weise als auch in dankbareren Umgebungen. Also: Wie kann man klein anfangen und dabei das Gesamtsystem sogar noch positiv mit-irritieren?

Darum geht es in diesem Kurs: »In drei Monaten zu mehr Leistung in meinem Bereich, in einer Umgebung in der das eigentlich nicht geht.«

Dazu werden wir nicht bei Adam und Eva anfangen, sondern direkt mit den ersten umsetzbaren Schritten einsteigen.

Worum geht es in diesem Kurs genau?

  • In der ersten Lektion werden wir uns sehr intensiv mit der Frage auseinander setzen, wie Sie das Vorhaben aufsetzen müssen, damit Sie sich eine positive Wirkung versprechen können, ohne dabei sich selbst zu gefährden.
  • Lektion zwei unterstützt Sie ganz konkret in Ihrer (neuen) Rolle als Führungskraft.
  • In Lektion drei werden Sie lernen, wie Meetings deutlich wirksamer durchgeführt werden können und mithilfe der Übungen die Umsetzung in der Praxis direkt vornehmen.
  • Lektion vier gibt Ihnen Praktiken an die Hand, mit denen Sie Entscheidungen besser treffen werden und die zugleich die Selbstorganisation und Verantwortungsübernahme Ihrer Mitarbeiter stärken.
  • Nach Lektion fünf haben Sie Ihre Leistungsmessung so umgestellt, dass Sie keine negative Wirkung mehr entfalten kann.
  • Und in Lektion sechs helfen wir Ihnen schließlich die ersten Erfolge abzusichern und die nächsten Schritte zu durchdenken.

Was weiß ich danach? Was kann ich danach?

Wenn Sie den Kurs auch praktisch durcharbeiten, d.h. die Übungen anwenden und die Umsetzung in Ihrem Bereich angehen, dann werden Sie nicht nur verstanden haben, wie Sie in einem Bereich, unter ungünstigen Bedingungen, Veränderungen durch moderne Führung erreichen können, sondern Sie werden konkrete Erfolge beobachten können.

Wie lange dauert der Kurs?

Wenn Sie sich an unsere Durchführungs- und Reflexionsempfehlungen halten, sollten Sie für den gesamten Kurs ca. 10-12 Wochen benötigen.

Der passende eLearning-Kurs mit vielen praktischen Tipps - auch ohne das Kartenspiel im Einsatz zu haben

Ganz konkrete Praxisbeispiele, Hintergrundinformationen und Erläuterungen zu Future Leadership

Ein Buch mit 7 Siegeln? Werden Sie zum Experten für Unternehmenskultur

Wertekampagnen, Kulturanalysen, Leitbilder, Off-Site Events, Kulturmanager – die Liste der Praktiken für die Arbeit an und mit der Kultur eines Unternehmens ist lang. Dabei stellt sich die Frage nach ihrer Wirksamkeit. Wer einige der gängigen Praktiken erlebt oder sich bereits mit moderner Führung auseinandergesetzt hat, wird an der Erfolgswahrscheinlichkeit der meisten zweifeln.

Grund genug, sie einer gründlichen Überprüfung zu unterziehen. Das tut dieser Kurs und bringt Ihnen dabei die Grundzüge einer der nützlichsten Werkzeuge im Umgang mit modernen Führungsherausforderungen näher: der Systemtheorie.